Abfallwirtschaft

Abfallbeseitigung

An- oder Abmeldung einer Mülltonne
Die An- und Abmeldung der Mülltonne wird von Frau Seitz in der Gemeinde vorgenommen.
Tel.: 08306/975930, Fax: 08306/97593-33

Mülltonnenentleerung:
Freitags ab 6.00 Uhr Restmüll- u. Biotonne im 14-tägigen Rhythmus.
(in den Sommermonaten wird die Biotonne wöchentlich geleert.)

Die Grundgebühr beträgt 2,80 €, weitere Kosten je nach Gefäßgröße

Restmüllgefäße Gebühren monatlich
40 l Tonne 2,70 €
60 l Tonne 4,05 €
80 l Tonne 5,40 €
120 l Tonne 16,20 €
240 l Tonne 16,20 €
1100 l Tonne 74,25 €

Biotonne Gebühren monatlich
40 l Tonne 2,00 €
60 l Tonne 3,00 €
80 l Tonne 4,00 €
120 l Tonne 6,00 €

Sperrmüllkarte 15,00 €
Restmüllsack 60 l 2,60 €
Biomüllsack 60 l 2,00 €
Grüne Karte 15,00 €

Termine der Sperrmüllsammlung

Abgabetermin für die Karten Voraussichtliche Abholung
1. Sperrmüllsammlung 19.02.2016  
2. Sperrmüllsammlung 13.05.2016  
3. Sperrmüllsammlung 26.08.2016  
4. Sperrmüllsammlung 18.11.2016  

Die Abholung des Sperrmülls durch das Abfuhrunternehmen beginnt jeweils erst ca. 3 Wochen nach dem Abgabetermin und erstreckt sich auf eine Dauer von ca. 3 Wochen.
Während der Ferien erfolgt keine Abholung.
Der Abholtermin wird den Haushalten mindestens 1 Woche vorher schriftlich mitgeteilt.

Termine für Altpapiersammlung 2017

28.01.2017 Kindergarten
18.03.2017 Schule
20.05.2017 Kindergarten
15.07.2017 Schule
14.10.2017 Kindergarten

In Ronsberg sammeln die Elternbeiräte des Kindergartens und der Schule im Wechsel:
Altpapier und Kartonagen bitte getrennt gut gebündelt bis 8.30 Uhr bereitstellen. Die Sammlungen finden jeweils zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr statt.

Problemmüllsammlung 2016

Samstag, 09.04.2016, 10.45 - 11.45 Uhr am Feuerwehrhaus
Samstag, 17.09.2016, 10.45 - 11.45 Uhr am Feuerwehrhaus

Wertstoffhof Markt Ronsberg

Ronsberger Wertstoffhof

Wertstoffhof Ronsberg

Wertstoffhofleiter: Herr Rudolf Wojcik

Der Markt Ronsberg betreibt den Wertstoffhof im Auftrag des Landkreises Ostallgäu. Zu nachfolgenden Öffnungszeiten können Sie Ihre Wertstoffe kostenlos anliefern.
Öffnungszeiten:
Mittwoch 17.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr

Auch während der Wintermonate bleibt der Wertstoffhof mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet !!!

Folgende Wertstoffe können Sie anliefern:

Papier und Kartonagen Das Sammelsystem für Papier, Pappe und Kartonagen hat sich zum 01.01.2005 erheblich vereinfacht. In den Papiercontainer darf: Zeitungen, Illustrierte, Briefpapier, Büropapiere, Druck- und Faxpapiere, Kataloge, Bücher, Kuverts, Tragetaschen aus Papier, Papiertüten, Kartonagen und Pappe (zerlegt).
Achtung! Aus Platzgründen und um Fehlwürfe zu vermeiden, dürfen befüllte Kartons mit Papier und Pappe nicht eingeworfen werden! Das Papier muss zuerst in den Container geleert und die Kartons müssen anschließend zerlegt werden!
Altfett Speisefette, oder -öle, bitte in Blechdosen, Eimern oder in Papier verpacken, nicht in Glasbehältern
Altkleider Kleidung, auch Federbetten, keine Lumpen
Altmetall Schrott, z.B. Waschmaschinen, Trockner, Kfz-Teile z. Schrotthandel
Altpapier Zeitungen, Zeitschriften, Sammlung auch über Vereine
Altschuhe Tragbare Schuhe, keine Gummistiefel, keine Skistiefel
Elektronikschrott Kleine Haushaltsgeräte, Elektronik-, EDV-, Büro-Geräte
Kartonagen/Pappe Kartone, Pappschachteln, auch beschichtet
Kork Weinkorken, Korkplatten, frei von Anhaftungen
Altholz und Flachglas